Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schulreise

Was ist eine Schulreise? Wenn die ganze Schule gemeinsam auf die Reise geht! Genau, dies machte die Primarschule Kienberg am Dienstag, 30. Mai 2017. Alle Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Klasse waren gemeinsam unterwegs. Eine lange Reise stand bevor, jedoch hat es sich gelohnt! In Gruppen konnten die Kinder die verschiedenen Ausstellungen des Verkehrshauses in Luzern besuchen. An diversen Orten gab es Sachen zu entdecken, zu bestaunen und anzuschauen.

Die Mittelstufe schwärmte vom Flugsimulator, wo sie in scheinbar luftiger Höhe ihre Helikopter- und Kleinflugzeugroute wählen konnten. Manch eine Gruppe drehte Louping nach Louping oder kam dem Boden gefährlich nahe…

Die Unter-stufenschülerinnen und -schüler waren fasziniert vom Baustellen-Teil, wo viele Kinder gedankenversunken baggerten, oder Kipper mit Kies beluden und Steine aufs Förderband hievten. Toll fanden die Kinder auch den Schwerelos-Würfel, in dem man völlig orientierungslos an Wänden und Decken empor lief.
Viel zu schnell war es schon wieder Zeit sich auf den Heimweg zu machen.

Ein spannender und lehrreicher Tag geht zu Ende. Müde aber zufrieden kam die 39-köpfige Kinderschar mit den Lehrpersonen nach Schiff-, Zugs- und Postautofahrt nach Feierabend wieder in Kienberg an.

 

 

 

 

 

 

© copyright 2019 Schule Kienberg / Webmaster