Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spielemorgen

Anlässlich des Semesterwechsels durften die Schülerinnen und Schüler am Dienstagmorgen, 24. Januar 2017, ein zweistündiges Spiel geniessen. Im ganzen Schulhaus fanden die altersdurchmischten Gruppen 12 Aufträge verteilt. Machten die Kinder etwas "Falsches" mit den Materialien oder sprachen sie, ertönte ein akustisches Signal und sie mussten das Zimmer wieder verlassen.


In den Räumen lag Material bereit, mit dem die Kinder etwas machen mussten. So fanden sie in einem Zimmer zum Beispiel 5 Bälle vor, die sie prellen mussten. Oder sie mussten ein Lied singen und Farbstifte in die richtige Reihenfolge bringen. Bei einem Posten mussten sie auf die Idee kommen, einen Apfel zu schneiden um ihn anschliessend zu essen. In einem Level war ein Scherenschnitt, in einem anderen verschiedene Tiergeräusche gefragt. Zwischen den Posten legten die Kinder eine Runde in der Turnhalle zurück.


Selbstverständlich gab es am Schluss nicht nur für die Sieger sondern für alle eine kleine Belohnung.

 

 

© copyright 2019 Schule Kienberg / Webmaster