Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Projektwoche zum Thema "Entdecke Dein Talent"

Projektwoche 2018 zum Thema
„Entdecke dein Talent“

Vor der Projektwoche konnten sich alle Kindergärtner, Schülerinnen und Schüle für einen Workshop eintragen. Mann musste sich für eine 1. Wahl und eine 2. Wahl eintragen. Glücklicherweise konnten alle Kinder in die erste Wahl gehen. Es gab folgende Workshops: Indianer, Theaterpuppen, Schülerband, Aus Alt mach Neu und Hexenküche. Die Indianer haben gespielt, getanzt, gelacht und einen Indianernamen bekommen. Bei den Theaterpuppen haben sie Puppen und Kleider für die Puppen selber gemacht, ein kleines Theater geprobt und anschliessend vorgespielt. In der Schülerband haben sie sich einen Namen ausgesucht »Querbeat» und Regenrohre gebastelt, einen Song eingeübt und vorgetragen. In der Gruppe „Aus Alt mach Neu“ haben sie Möbel mit Zeitschriften und Comics überklebt und aus PET-Flaschen, Blumentöpfe und Mobiles gebastelt. In der Hexenküche lernten sie neue Kräuter kennen und stellten aus diesen Kräutern Salbeibonbons, Öle und Salben her. Einige Kinder aus dieser Gruppe haben auch neue «Bänkli» bemalt, die nun ums Schulhaus stehen. Wir trafen uns immer um 8.15 Uhr auf dem roten Platz und jedes Kind konnte, wenn es mochte, sein/ihr Talent vorzeigen. Beispielsweiser besuchten uns eine Geiss, Hühner und Hasen. Am Donnerstagabend haben die Kindergärtner, Schülerinnen und Schüler ihre Workshops den Eltern vorgestellt. Am Freitagmorgen stellte uns Margrit Gysin ihr Talent vor, indem sie das Puppentheater „Geburtstag vom Eichhorn“ vorgespielt hatte.

Es war eine tolle, aufregende und lehrreiche Projektwoche.

 

     geschrieben von Johanna Schonhardt und Larissa Rippstein

 

 

© copyright 2019 Schule Kienberg / Webmaster